Google+ Badge

Montag, 27. Januar 2014

Lederband mit Pandoritos


Schon lange wollte ich diese kleinen, winzigen Pandoritos fädeln, entdeckt habe ich sie bei Martina Nagele.
Auf Anhieb gefielen sie mir, weil sie sehr vielseitig sind.
Man kann sie auf eine Lederband ziehen oder noch ein passendes Herringbone Armband dazu fädeln.


Die kleinen Winzlinge haben total viel Spaß gemacht, wenn man die RAW Technik verstanden hat.

Erstmal stand ich dumm da (hahaha), hatte noch nie Right Angele Weave (RAW) gearbeitet. 
Aber jetzt kann ich es, wie man auf den Bildern sehen kann.




Hier habe ich die Pandoritos auf ein Lederband gezogen. Aber auch einzeln an einer längeren Kette sehen sie super aus.

Für diese 10 kleine Pandoritos habe ich 3 mm Rundperlen in braun und winzige 15/0 Rocailles in gold verwendet. Das braune Lederband sieht sehr passend dazu aus. Ich trage es sehr gerne.


Das Lederband ist gold mit einer goldfarbenen Muschel in der Mitte. Hier habe ich 8 kleine Pandoritos gefädelt. Nicht ganz einfach diese winzigen 15/0 Rocailles zu fädeln. Nach einigen gefädelten Winzlingen ging es sehr gut und es hat total viel Spaß gemacht.

Es sind nicht die letzten gewesen, ich habe schon wieder etwas auf der Nadel. Was ich dann auch hier zeigen werde. 

Kommentare:

  1. Hallo Tina, die sind beide wunderschön, würde ich auch sofort umlegen..
    Meine Perlchen ruhen momentan, oder soll ich sagen "ich hab sie in Urlaub geschickt" *lach*

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sind diese Ketten, sie gefallen mir sehr gut. Sowas mag ich auch sehr gerne.
    Liebe Grüße Evi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Liebe Grüße Tina