Google+ Badge

Freitag, 30. Juni 2017

Tuch Corner to Corner

Grün, grün, grün.....

Ein Tuch so zwischendurch gehäkelt macht sehr viel Spaß. 
Es ist sehr praktisch an lauen Sommerabenden und ersetzt ein Jäckchen.

Das Tuch heißt "Corner to Corner" und die Anleitung findet ihr bei You Tube.

Eine liebe Freundin hat mir zum Anschluss noch eine Bordüre gehäkelt und kleine silber Perlchen mit reingearbeitet. Diese kann man aber auf dem Foto leider nicht erkennen.

Das Tuch ist gehäkelt aus der Moina Color. Sehr angenehm zu tragen und sehr leicht. Man merkt den Seidenanteil, es fühlt sich wunderbar an. Ich habe einschließlich der Bordüre 6 Knäuel gebraucht.

Lang Yarn, Moina Color
 54% Viskose, 32 % Polyamid, 14 % Seide 
LL 50 gr. / 190 m
Farbe 0016
Häkelnadel 5,00 mm. 


Bis bald ihr Lieben und Ciao, eine schöne Zeit wünsche ich EUCH.

Liebe Grüße Tina

Mittwoch, 31. Mai 2017

Wieder mal was fertig

 Ich habe diese Farben gesehen und wusste sofort was es werden sollte. 
 Ein Ajormuster Jäckchen.

 Bin ja immer ein großer Fan von Jacken. Die kann man immer tragen und nie genug haben. Am besten in allen Farben. (hahaha).

Gesagt, getan, wie so oft hatte ich keine Anleitung.
So habe ich selbst gerechnet und getüftelt. 
Das war auch kein so großes Problem. 
Die Jacke ist bis zu den Armausschnitten in einem Stück gestrickt.


Aber dann begann die Teilung und die Muster haben nicht mehr so richtig gepasst. 
Also musste ich immer etwas schummeln.

Naja aber seht selbst ist doch ganz hübsch geworden.

Jetzt benötige ich nur noch eine Lösung für die Blende.
Im Stricktreff haben Sie gesagt keine Knöpfe, kein Verschluss. Was meint ihr ?
 Hier kann man sehr schön die verschiedenen Ajourmuster sehen.
 Und zum Schluss zwei Tragefotos

Das Garn ist von ONLINE eine reine Baumwolle.
Linie 11 - ALPHA, gestrickt mit Nadelstärke 5,0 mm
Farbe: 
17 -  rosa,
209 - hellgrau
13 - kiwi 

So ihr Lieben, ich habe noch ein Tuch aus diesen Farben gestrickt. Da muss ich nur noch die Fäden vernähen. Einer meiner Lieblingsarbeiten (hahaha). Demnächst hier.....

So ihr Lieben eine schöne Zeit. Bis bald und Ciao

Liebe Grüße Tina

 
 

Der Garten ist explodiert

Der Garten ist im Moment so schön. Deshalb möchte ich EUCH heute ein paar Gartenbilder zeigen.

Allerdings ist durch die große Hitze die wir im Moment haben schon wieder einiges verblüht.
















 Der Garten stöhnt im Moment schon vor Hitze. Jeden Abend wenn die Sonne weg ist wird gegossen. Aber lange genug habe wir auf den Sommer gewartet. So ist es gut.

Ich freue mich immer wenn es warm ist, liebe die Wärme.

So Ihr Lieben das war der Garten.

Freitag, 31. März 2017

Mille Colori Big Jacke

Hallo ihr Lieben,

Es gibt mich noch und ich stricke. Aber im Moment komme ich nicht dazu Fotos in den Blog zu stellen. Das wird sich aber ändern.
Heute bei wunderschönem Wetter eine Winterjacke zu tragen ist nicht ganz einfach. Aber für den Moment geht es. Die Jacke ist einem Stück gestrickt. Aus der wunderschönen Mille Colori Big, Lang Yarn LL950 m/ 200 gramm. Mit Nadelstärke 5,5 mm

Die Jacke ist in einem Hebemaschen Muster gestrickt. Dieses Muster ist total super und die Farben kommen richtig schön raus, Es sieht fast aus wie gewebt.
Die Jacke ist ziemlich dick und hält sehr schön warm.

Auf diesem Foto kann man das Muster sehr schön erkennen. Mit der dekorativen schwarzen Nadel sieht die Jacke richtig toll aus.
Noch einmal die Jacke ohne mich (lach)

Und zum Schluß noch einmal das Muster, man kann es sehr gut erkennen. 

 

Bis bald Ihr Lieben Ciao und eine schönes Wochenende

Tina











Montag, 30. Januar 2017

Mütze und Schalkragen


Im Internet ist ein Virus unterwegs, das hörte ich von einer Freundin. Zopfbeanie von Ana Kraft. Dieser Virus hat mich dann auch erwischt. Es hat viel Spaß gemacht diesen Zopfbeanie zu stricken.


Es kam mir dann noch ein Gedanke, wie wäre es mit einem großen Schalkragen. Man könnten diesen Schalkragen mit einer schönen Schmucknadel schließen. Hält schön warm und sieht mega toll aus.

Natürlich sollte das Muster zur Mütze passen.

Seht selbst wie ich es umgesetzt habe.




Mütze und Schalkragen gestrickt mit NS 9
Garn: ONline Linie 356 Ashford
48 % Alpaka, 47 % Wolle, 5 % Nylon
Lauflänge 100 gramm / 120 m
 
 
ONline Linie 356 Ashford ist ein feudaler Mix aus Alpaka und Wolle – ein tolles Garn, wunderbar weicher Tragekomfort. Und super toll zu stricken, geht sehr schnell.


Und weil Frau nicht genug haben kann, gleich noch einmal in dieser wunderbaren Farbe. Die genial zu schwarz und grauen Sachen passt.

Im Moment mag ich gerne Accessoires stricken. Das macht mir sehr viel Spaß.

Ihr Lieben eine schöne Zeit bis bald und Ciao
 

Liebe Grüße Tina
,

Samstag, 31. Dezember 2016

Silvesterjäckchen


Mein Silvesterjäckchen ist auch noch fertig geworden.

Es ist aus der ELLA ein Garn von LANG Yarns, dieses Garn ist eigentlich für den Frühling/Sommer.


Das Garn hat eine interessante Struktur, zwischen dick/dünn, matt/glänzend und transparent/blickdicht.

Nur Ella war mir etwas zu dünn für das Jäckchen. Habe noch ein Paillettengarn von Online dazugenommen. Es sieht super aus und glitzert wunderbar. 

Das Jäckchen ist mit Nadelstärke 4,00 mm gestrickt. Gerade hoch ohne Abnahme bis zu den Armausschnitten. Die Ärmel habe ich gerade eingesetzt auch ohne Abnahme. Es ist dadurch schön kastig geworden.


Ein richtiges festliches Jäckchen, das werde ich heute Abend tragen.


Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein hoffentlich friedvolles, neues Jahr. 

Bis bald und Ciao bleibt gesund.

Liebe Grüße Tina

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Kapuzenschal

 Ich brauchte etwas Warmes am Kopf und Hals. Im Internet bei Ana Kraft habe ich diese Kapuzenschals gesehen. Das Garn ist von Katia Azteca Milray.

Für diesen Kapuzenschal habe ich 100 Maschen mit Nadelstärke 6.00 mm angeschlagen. 
Wenn ich das Garn noch einmal verstricke dann 10 Maschen weniger, der Kapuzenschal ist etwas groß geworden. Der Bund ist im Perlmuster gestrickt.
Die Sturmhauben so wird der Kapuzenschal von meinem Mann genannt. Naja eben Männer (lach). Hält super warm und ist total pracktisch, weil die Kapuze nicht so fest am Kopf sitzt wie eine Mütze. Die Haare werden nicht so geknautscht.
 
 
Das Garn ist Malou Luxe von Lang Yarn Farbe 58 mint,   verstrickt auch mit Nadelstärke 6.00 mm.
Hier habe ich allerdings nur 83 Maschen angeschlagen. 


Die Kapuzenschals sind schnell gestrickt und auch ein hübsches Geschenk. Vielen Dank für die ausführlichen Anleitung.



So ihr Lieben. morgen geht es weiter bis dene ciao

Tina