Google+ Badge

Mittwoch, 30. September 2015

Poncho

Jetzt ist er fertig.

Passend für die Jahreszeit, habe ich etwas Warmes gestrickt einen Poncho. Den ohne geht in diesem Winter nichts. Überall sieht man Poncho's, in jedem Gesschäft.

Ich wollte aber gerne selbst einen stricken. Sehr viel Spaß hat es gemacht und mit den dicken Nadel war er ruck-zuck fertig. Die Farbe ist wunderschön und er hält auch richtig warm.
Für den Poncho habe ich ein einfaches Lochmuster gewählt. Es sieht etwas filigraner aus und gefällt mir ziemlich gut. Um dem Ganzen noch etwas Pepp zu geben, habe ich die beiden Teile dann mit einfarbiger Wolle abgekettet. Das ergibt an der linke Seite eine sehr schöne Ziernaht, diese bleibt offen.
Die Wolle hat einen sehr schönen Farbverlauf, Schulana Artissimo, Farbe 2. Das Bündchen ist mit doppeltem Faden gestrickt, Schulana Kid Paillettes und Artissimo-Unico ebenfalls von Schulana. Den Poncho habe ich mit Nadel 8,0 mm gestrickt. Idee und Wolle hier: 
Zum Schluß noch ein Tragefoto, bei wunderbarem Wetter aufgenommen. Einige Projekte sind fertig geworden, dazu in einem neuen Post.

Bis bald und Ciao

Tina