Google+ Badge

Dienstag, 21. Oktober 2014

Noro Silk Garden Lite Strickkleid

Im letzten Post erwähnte ich ein neues  Projekt. Jetzt möchte ich es Euch vorstellen. Ein Strickkleid aus Noro Silk Garden Lite. 

Es ist noch nicht richtig kalt um es zu tragen, aber ich freue mich schon jetzt riesig darauf. 

Ich habe mit schwarzer Wolle begonnen, dies vermittelt den Eindruck von einem separaten Rock.  Das Strickkleid ist aber in einem Stück gestrickt. Der schwarze Teil ist eine schöne Unterbrechung und es wirkt dadurch nicht zu bunt.
Die Ärmel gefallen mir besonders gut, das längere Bündchen habe ich auch in einem Zopfmuster gestrickt. Dann folgt für den restlichen Ärmel ein schönes Lochmuster.
Auf diesem Foto kann man sehr schön den Zopf und die seitlichen Keile rechts und links sehen. Das Zopfmuster sollte sich im gesamten Strickkleid immer wiederholen.
Wie findet Ihr mein Strickkleid, gefällt es EUCH?

Liebe Grüße und eine schöne Woche bis bald Ciao Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    Dein Strickkleid gefällt mir sehr gut. Wow, diese Farben! Noro ist bekannt für wunderschöne Farbverläufe. Deine Idee mit der schwarzen Unterbrechung finde ich raffiniert. Auch die gemusterten Ärmel. Dein Kleid ist ein echter Hingucker! Ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir sicher perfekt und Noro-Wolle ist eigentlich ein Garant für Qualität und Tragekomfort.Vielleicht sehe ich das ja mal :) live.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Liebe Grüße Tina