Google+ Badge

Mittwoch, 31. Mai 2017

Wieder mal was fertig

 Ich habe diese Farben gesehen und wusste sofort was es werden sollte. 
 Ein Ajormuster Jäckchen.

 Bin ja immer ein großer Fan von Jacken. Die kann man immer tragen und nie genug haben. Am besten in allen Farben. (hahaha).

Gesagt, getan, wie so oft hatte ich keine Anleitung.
So habe ich selbst gerechnet und getüftelt. 
Das war auch kein so großes Problem. 
Die Jacke ist bis zu den Armausschnitten in einem Stück gestrickt.


Aber dann begann die Teilung und die Muster haben nicht mehr so richtig gepasst. 
Also musste ich immer etwas schummeln.

Naja aber seht selbst ist doch ganz hübsch geworden.

Jetzt benötige ich nur noch eine Lösung für die Blende.
Im Stricktreff haben Sie gesagt keine Knöpfe, kein Verschluss. Was meint ihr ?
 Hier kann man sehr schön die verschiedenen Ajourmuster sehen.
 Und zum Schluss zwei Tragefotos

Das Garn ist von ONLINE eine reine Baumwolle.
Linie 11 - ALPHA, gestrickt mit Nadelstärke 5,0 mm
Farbe: 
17 -  rosa,
209 - hellgrau
13 - kiwi 

So ihr Lieben, ich habe noch ein Tuch aus diesen Farben gestrickt. Da muss ich nur noch die Fäden vernähen. Einer meiner Lieblingsarbeiten (hahaha). Demnächst hier.....

So ihr Lieben eine schöne Zeit. Bis bald und Ciao

Liebe Grüße Tina

 
 

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    wow, Deine Jacke ist großartig geworden und steht Dir ganz prima! Ich finde die Nadel als Verschlusslösung völlig ausreichend. Da würde ich nicht mehr machen.Ich bin ganz hin und weg. Muster und Farben passen sehr harmonisch zusammen.
    Schöne Pfingsten und liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anneli, vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Ja, ich glaube mit der Nadel ist das sehr schön. Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend Tina😘

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Liebe Grüße Tina