Google+ Badge

Donnerstag, 31. März 2016

Criss-cross ein Tuch in Rippenstruktur


Criss-Cross ist ein Tuch in Rippenstruktur es wird in rechts-links Rippen und im Halbpatent gestrickt.

Man beginnt in einer Ecke und strickt im Prinzip solange wie das Garn reicht. Man kann es auch richtig groß machen oder nur als Halsschmeichler. Auf jeden Fall macht es richtig Spaß. 

Jede Art von Garn und jedes Material kann man für das Tuch verstricken, es sieht immer schön aus. 

Bei uns im Stricktreff wurde es aus ganz unterschiedlichen Garnen gestrickt. 
  
Bei Ravelry entdeckt. Es ist eine kostenlose Anleitung 
Criss Cross pattern


Mein Criss Cross hat die Maße 180 x 45 cm.
Das Tuch habe ich mit Nadelstärke 4,0 mm gestrickt
200 gramm von Online Supersocke Merino Color, Farbe 1879, 4-fach Sockenwolle.

Zusammensetzung: 
75% Wolle, 25% Polyamid Lauflänge: 100g = 420m

Hier sieht man den schönen Farbverlauf und das Muster ist gut zu erkennen.


Und zum Schluß zwei Tragefotos



Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche

Ciao Tina und bis bald




Kommentare:

  1. :) - noch ist Tücherwetter! Schön geworden.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das gefällt mir!
    Muß ich mal im Auge behalten. Danke für den Link.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tina das ist wirklich eine eindreschet Blog. Auch deine schöne Zeilen über unser Stricktreff.

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht aber hübsch aus! Gab es letztes auf einer Messetheke auch, wo ich mir sowas zueglegt habe :) Lg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Liebe Grüße Tina